Kla­re Struk­tu­ren

Was ist die wirk­sams­te Funk­ti­ons­hier­ar­chie, wie errei­chen wich­ti­ge Anwei­sun­gen am schnells­ten die zustän­di­gen Mit­ar­bei­ter oder  wie kön­nen Ent­schei­dun­gen am trans­pa­ren­tes­ten getrof­fen wer­den?

Wir haben die Orga­ni­gram­me der FM- Berei­che von Kran­ken­häu­sern, Indus­trie­be­trie­ben, der Abtei­lun­gen von FM- Dienst­leis­tern, die DIN 32736 und GEFMA 100 ana­ly­siert und dar­aus ein daten­bank­ge­stütz­tes und opti­mier­tes Modell einer Orga­ni­sa­ti­ons­hier­ar­chie mit Informations‑, Ent­schei­dungs- und Pro­zess­li­ni­en ent­wi­ckelt.

Mit die­sem Modell kön­nen wir Auf­bau- und Ablauf­or­ga­ni­sa­tio­nen des Gebäu­de­ma­nage­ments auf Ihre Steue­rungs­kom­ple­xi­tät, den Admi­nis­tra­ti­ons­auf­wand,  Durch­lauf­zei­ten und Feh­ler­häu­fig­keit tes­ten und mit­tel- und lang­fris­ti­ge Stra­te­gi­en für eine Opti­mie­rung ent­wi­ckeln.